Rieger Orgelbau GmbH

Orgelbauer

Gründer der Firma war Franz Rieger, geboren am 13. Dezember 1812. Er baute seine erste Orgel mit 20 Registern auf 2 Manualen und Pedal für die Burgbergkirche bei Jägerndorf. Er hatte beim Meister Josef Seybert in Wien gelernt und war 1844 als geprüfter Meister in seine Heimat zurückgekehrt. Franz Rieger wurde für soliden, qualitätsvollen Orgelbau bekannt.

Heute beschäftigt Rieger Orgelbau mehr als 40 Mitarbeiter. Den Kern der Belegschaft bilden zwei Gruppen von je ca. 10 Mitarbeitern, die jeweils ein Instrument weitestgehend selbständig vom Plan bis zur fertig montierten Orgel bauen. Auf diese Weise ist die größtmögliche Identifikation mit dem Instrument gegeben, darüber hinaus kann so die Hierarchie und die Verwaltung im Betrieb auf ein Minimum reduziert werden.

zum Verein

Der Verein Orgelland Carinthia wurde am 17.1.1998 gegründet.
ZVR 953201295

Mitglied werden

Wenn Sie Interesse an der Arbeit von Orgelland Carinthia bekommen haben und uns unterstützen wollen, dann folgen Sie hier einfach dem Link zum Mitgliedsformular

Für fördernde Mitglieder wird auf Wunsch eine Platzreservierung in unseren Konzerten vor-genommen. Bei Konzerten mit Eintritt beträgt die Ermäßigung 50%. Tonträger, die von OC produziert wurden, sind zum Sonderpreis erhältlich.Auf Kursbeiträge, Publikationen sowie alle anderen zusätzlichen Artikel werden großzügige Ermäßigungen angeboten.

Weiters steht OC jederzeit für Informationen zu allen Fragen die Orgel betreffend zur Verfügung.

Soziale Netzwerke

Newsletter

Unser Newsletter bietet Ihnen interessante und aktuelle Neugikeiten zum Orgelland Carinthia. Verpassen Sie nichts und melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Orgelland Carinthia

Offizielles Portal des Vereines Orgelland Carinthia
Copyright 2017

PLAYER