Pflüger Orgelbau GmbH

Orgelbauer

Firmengeschichte

1979 Gründung der Firma Martin Pflüger Orgelbau durch
Orgelbaumeister Martin Pflüger.

1981 Bau der Werkstätte in der Sonnengasse 10a, Feldkirch - Gisingen, welche heute die Metallpfeifenwerkstatt ist.
1988 Einzug in die neu gebaute Betriebsstätte in der Paspelsstrasse 22, Feldkirch - Gisingen
1995 Umwandlung des Einzelunternehmens Martin Pflüger Orgelbau, mit seinen drei Söhnen Bernhard, Hans-Jörg und Michael, in Pflüger Orgelbau GmbH.

2001 Übergabe der Geschäftsführung an die Orgelbaumeister Bernhard und Hans-Jörg Pflüger.

2004 Umbenennung der Straße der Betriebsstätte in "Im Letten 6"

Seit der Gründung der Firma entstanden Orgeln in allen Größen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Japan, Polen und Weißrussland.

zum Verein

Der Verein Orgelland Carinthia wurde am 17.1.1998 gegründet.
ZVR 953201295

Mitglied werden

Wenn Sie Interesse an der Arbeit von Orgelland Carinthia bekommen haben und uns unterstützen wollen, dann folgen Sie hier einfach dem Link zum Mitgliedsformular

Für fördernde Mitglieder wird auf Wunsch eine Platzreservierung in unseren Konzerten vor-genommen. Bei Konzerten mit Eintritt beträgt die Ermäßigung 50%. Tonträger, die von OC produziert wurden, sind zum Sonderpreis erhältlich.Auf Kursbeiträge, Publikationen sowie alle anderen zusätzlichen Artikel werden großzügige Ermäßigungen angeboten.

Weiters steht OC jederzeit für Informationen zu allen Fragen die Orgel betreffend zur Verfügung.

Soziale Netzwerke

Newsletter

Unser Newsletter bietet Ihnen interessante und aktuelle Neugikeiten zum Orgelland Carinthia. Verpassen Sie nichts und melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Orgelland Carinthia

Offizielles Portal des Vereines Orgelland Carinthia
Copyright 2017

PLAYER