Karte einblenden

4. OrgelDONNERstag

28. April 2011, 19:30 bis 20:30
Dom St. Peter & Paul

"VICTIMAE PASCHALI LAUDES"

An der Mathis-Orgel:
Johannes Zeinler

Werke von: J. S. Bach, Th. Escaich, F. Mendelssohn Bartholdy, F. Schmidt, J. Alain
Eintritt frei!

Programm:

J.S.Bach(1685-1750)
Präludium und Fuge in D-Dur BWV 532

„Christ lag in Todes Banden“ BWV 718

Fantasia super: „Christ lag in Todes Banden“ BWV 695

Triosonate in d-Moll BWV 527
1. Andante
2. Adagio e dolce
3. Vivace

Anton Heiller(1923-1979)
Meditation für Orgel
über die gregorianische Oster-Sequenz „Victimae paschali laudes“ (1975)

Thierry Escaich (*1965)
Cinq versets sur le Victimae Paschali (1991)

Jehan Alain (1911-1940)
Deux danses à Agni Yavishta JA 77,78 (1932)

Variations sur un thème de Clément Jannequin JA 118 (1937)

Franz Schmidt (1874-1939)
Toccata in C-Dur (1924)

Publikationen & Links

zum Verein

Der Verein Orgelland Carinthia wurde am 17.1.1998 gegründet.
ZVR 953201295

Mitglied werden

Wenn Sie Interesse an der Arbeit von Orgelland Carinthia bekommen haben und uns unterstützen wollen, dann folgen Sie hier einfach dem Link zum Mitgliedsformular

Für fördernde Mitglieder wird auf Wunsch eine Platzreservierung in unseren Konzerten vor-genommen. Bei Konzerten mit Eintritt beträgt die Ermäßigung 50%. Tonträger, die von OC produziert wurden, sind zum Sonderpreis erhältlich.Auf Kursbeiträge, Publikationen sowie alle anderen zusätzlichen Artikel werden großzügige Ermäßigungen angeboten.

Weiters steht OC jederzeit für Informationen zu allen Fragen die Orgel betreffend zur Verfügung.

Soziale Netzwerke

Newsletter

Unser Newsletter bietet Ihnen interessante und aktuelle Neugikeiten zum Orgelland Carinthia. Verpassen Sie nichts und melden Sie sich jetzt kostenlos an!

Orgelland Carinthia

Offizielles Portal des Vereines Orgelland Carinthia
Copyright 2017

PLAYER